Zorro am Amazonas

2019 wird die literarische Figur Zorro 100 Jahre alt und wir sind gefragt worden, ob wir für einen Sammelband verschiedener Comic-Künstler auch eine Geschichte beisteuern wollen. Was ne´ Frage! Klar, wollen wir. 

Nach kurzer Überlegung, vor allem darüber, eben nicht die gefühlt 1000ste Adaption des klassischen Zorro in Mexiko der 1840er zu zeichenen haben wir das getan, was wir eigentlich immer machen: recherchiert. Zorro ist der Beschützer der “indigenen Bevölkerung”, was uns spontan die Idee gab, die Handlung in die Gegenwart und den Amazonas zu verlegen. Denn wenn gerade eine indigene Bevölkerung in Südmerika einen Beschützer braucht, dann sind die Amazonasindianer ziemlich weit oben auf der Bedürfnisliste. 

Die Handlung (die wir hier natürlich noch nicht verraten) haben wir flugs auf 6 Seiten angelegt und  sind gerade dabei diese zu tuschen. Im Mai soll der Sammelband  in die Druckerei. Ein Projekt also, bei dem Zeit eine knappe Ressource ist. 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *